„(armin fischer/t&t)“:http://www.textundtext.de/kontakt
**Ein Offener Brief an die Angehörigen der Opfer** wurde von der Kanzlei des Anwalts der Familie Kretschmer heute (17/03/09) an die Presse übergeben. _“Wir waren eine ganz normale Famile“_ heißt es in dem Schreiben, das sich ohne Anrede an die Leidtragenden des Amoklaufs richtet.


**Offener Brief**
_Ihnen wurde das Wertvollste und Wichtigste, ein geliebter Mensch, durch die entsetzliche und unbegreifbare Tat unseres Sohnes und Bruders, genommen. Immer und immer wieder fragen wir uns, wieso dies geschehen konnte. Warum wir seine Verzweiflung und seinen Hass nicht bemerkt haben. Bis zu dem furchtbaren Geschehen waren auch wir eine ganz normale Familie. Wir hätten Tim so etwas nie zugetraut und kannten ihn anders._
_Wir sind bestürzt und stehen weinend und stumm vor der unfassbaren Tragödie. Unser tiefstes Mitgefühl möchten wir den Opfern, Angehörigen und Freunden aussprechen. Alle unsere Gedanken sind auch bei den körperlich und seelisch Verletzten._
Leutenbach, den 17.03.09
**Originalansicht:**
!http://www.textundtext.de/bilder/tt_offener_Brief.jpg(Offener Brief, Kretschmer, Original)!
**Lesen Sie dazu auch:**
„Amoklauf in Winnenden, Albertville-Schule, Infos dazu“:http://www.textundtext.de/aktuelles/amoklauf-in-winnenden-albertvilleschule-infos-dazu.html
„Tim Kretschmer und der Umgang der Medien mit dem Amoklauf“:http://www.textundtext.de/aktuelles/tim-kretschmer-und-der-umgang-der-medien-mit-dem-amoklauf.html

Be Sociable, Share!

Kommentare sind geschlossen

z.B.: Die Eilige Schrift Zwölf unangenehme Thesen zur Katholischen Kirche im Jahre 2012. – Die Katholische Kirche befindet sich auf einem Parforceritt zurück ins Mittelalter … und viele spielen eine beklagenswerte Rolle, wenn es um die Volksverdummung im Interesse der Kirche geht. Kritische Stimmen sind kaum zu hören, man ist viel lieber happy im Papst-Wahn.

z.B.: Die Wissenschaft des Reichwerdens.

Im Jahr 2006 schoss ein Buch fulminant in den Bestsellerlisten nach oben: »The Secret«, das Geheimnis, von Rhonda Byrne, einer australischen Autorin und TV-Produzentin. Als eine ihrer maßgeblichen Quellen nannte Byrne in einem Interview Wallace Delois Wattles mit seiner »Wissenschaft des Reichwerdens«. Dieses Buch ist bis heute der am klarsten formulierte Ratgeber dafür, wie man Erfolg im Leben hat.

z.B.: Sun Tsu: Die Kunst des Krieges

Psychologische Führung aller Beteiligten, Flexibilität und Taktik gegenüber dem Gegner, äusserste Disziplin in den eigenen Reihen – das sind Prinzipien, die heute wie damals in allen großen Organisationen, ja sogar im persönlichen Leben und in der Mann-Frau-Beziehung von entscheidender Bedeutung sind.