„(armin fischer /t&t)“:http://www.textundtext.de/kontakt
Update vom 15. November 09:
Funda schreibt jetzt auch, und zwar das Nachwort zu meinem neuen Buch „Alles, was ein Mann tun muss. Handbuch für den kultivierten Macho“

Mehr Infos dazu hier
Kaufen hier

Funda-Update: Ungewöhnlich viele Zugriffe aus der Türkei verzeichnet meine Website zur Zeit, und dafür gibt es nur einen Grund: Funda Vanroy. Die Münchner Moderatorin, über die ich bereits früher berichtet hatte, hat halb-türkische Wurzeln. Als Kind sprach sie zwar fast nur deutsch, paukt aber jetzt Türkisch nach, um vielleicht sogar einmal ihre TV-Karriere unter dem Halbmond fortzusetzen. Eine Michelle Hunziker des Balkans?

Vorläufig macht Funda aber hierzulande Schlagzeilen. Und diesmal, weil sie für die Juli-Ausgabe der FHM (fast) alle Hüllen abgeworfen und sich in ihrer ganzen bittersüßen Schönheit ablichten ließ. Und das, kurz nachdem sie für Pro Sieben Galileo die gefährlichsten Wasserrutschen der Welt testete und sich todesmutig mit bis zu 80 Km/h fast senkrecht herunterstürzte. **Für mich die vielseitigste und interessanteste Frau des deutschen Fernsehens, und der einzige Grund, nicht umzuschalten.**
!http://www.textundtext.de/bilder/tt_funda_bed.jpg(Funda Vanroy, FFH)!
Einige Vorab-Bilder der FHM ganz unten.

Artikel vom 21.11.2008:
**Ausgerechnet die schönste Frau** des deutschen Fernsehens unterzog sich in der Pro Sieben-Sendung _Galileo_ (20/11/08) einem brutalen Experiment: 58 Stunden Schlafentzug. Die Testfrage der Sendung: Wie lange hält es ein Mensch ohne Schlaf aus? Fundas männliche Konkurrenten schlossen schon vor ihr die Augen, die Schöne hielt am Längsten durch. Aber: Ob das gut für den Teint war?

**Aber wer, um Himmels Willen, ist Funda Vanroy?** Das wusste ich bis gestern auch nicht. Sie ist: Model, Galileo-Reporterin, Kleindarstellerin im TV, zwischendurch „Managerin“ bei einem Online-Bezahl-Systems in Gauting, Schlaflos-Kandidatin, Ochsenrennen-Teilnehmerin, 10-Meterturm-Mutspringerin, Moderatorin bei einer nächtlichen Verblödungs-Call-In-Show, undsofort. Jede Menge Talente.
Eine Frau, die allerhand mitmacht, wie es scheint. Wirkt dabei klug (im TV-Experiment) und nicht zimperlich. Und ist eine herbe Schönheit, wie man sie selten zu sehen bekommt: Schmollmund, der die Fähigkeit hat, seine Winkel ganz enorm nach unten zu ziehen, schöne große Augen, die einen Tick weiter zusammenstehen, als man es von einer klassischen Schönheit gewohnt ist. Und sie sah sogar, ungeschminkt, nach zwei Tagen Schlafentzug, noch gut aus. Funda, wo haben sie dich denn gebastelt? 31 Jahre ist die Dame jung, und wohnt in München.
„(armin fischer /t&t)“:http://www.textundtext.de/kontakt

!http://www.textundtext.de/bilder/funda13b_Model_03.jpg(Funda Vanroy)!
Mehr Fotos hier: www.funda-vanroy.de
!http://www.textundtext.de/bilder/tt_funda20.jpg(Funda Vanroy)!

NEU: Funda-Video, unten

NEU: Fundas FHM-Pictures

!http://www.textundtext.de/bilder/tt_funda_beach2.jpg(Funda Vanroy, FHM)!
!http://www.textundtext.de/bilder/tt_funda_beach.jpg(Funda Vanroy, FFH)!
!http://www.textundtext.de/bilder/tt_funda_white_bikini.jpg(Funda Vanroy, FHM)!
!http://www.textundtext.de/bilder/tt_funda_bed1.jpg(Funda Vanroy, FHM)!
!http://www.textundtext.de/bilder/tt_funda_bed2.jpg(Funda Vanroy, FHM)!
Fotos: Max-Elmar Wischmeyer für FHM, Juli 2009

Update vom 15. November 09:
Funda schreibt jetzt auch, und zwar das Nachwort zu meinem neuen Buch „Alles, was ein Mann tun muss. Handbuch für den kultivierten Macho“

Mehr Infos dazu hier
Kaufen hier

Be Sociable, Share!

Kommentare sind geschlossen

z.B.: Die Eilige Schrift Zwölf unangenehme Thesen zur Katholischen Kirche im Jahre 2012. – Die Katholische Kirche befindet sich auf einem Parforceritt zurück ins Mittelalter … und viele spielen eine beklagenswerte Rolle, wenn es um die Volksverdummung im Interesse der Kirche geht. Kritische Stimmen sind kaum zu hören, man ist viel lieber happy im Papst-Wahn.

z.B.: Die Wissenschaft des Reichwerdens.

Im Jahr 2006 schoss ein Buch fulminant in den Bestsellerlisten nach oben: »The Secret«, das Geheimnis, von Rhonda Byrne, einer australischen Autorin und TV-Produzentin. Als eine ihrer maßgeblichen Quellen nannte Byrne in einem Interview Wallace Delois Wattles mit seiner »Wissenschaft des Reichwerdens«. Dieses Buch ist bis heute der am klarsten formulierte Ratgeber dafür, wie man Erfolg im Leben hat.

z.B.: Sun Tsu: Die Kunst des Krieges

Psychologische Führung aller Beteiligten, Flexibilität und Taktik gegenüber dem Gegner, äusserste Disziplin in den eigenen Reihen – das sind Prinzipien, die heute wie damals in allen großen Organisationen, ja sogar im persönlichen Leben und in der Mann-Frau-Beziehung von entscheidender Bedeutung sind.