„(armin fischer /t&t)“:http://www.textundtext.de/kontakt
**Neulich mal wieder in die Freakshow reingezappt** (DSDS – Deutschland sucht den Superstar). Da schleppt plötzlich eine junge Frau ihr Rieseninstrument auf die Bühne – eine Harfe nämlich. Und fängt mit „Mercy“ teuflisch gut an zu rocken. **Danke Freakshow!** Cornelia Patzlsperger heißt sie. Cornelia wer?


!http://www.textundtext.de/bilder/tt_conny_neu_de_390.jpg(Cornelia Patzlsperger, Harfe sucht Mann, neu.de)!
Aus dem schönen Bad Tölz stammt die ungewöhnliche Musikerin, Mutter Schneiderin, Vater Schreiner. Schon in jungen Jahren entdeckte sie ihr Faible für Musik und zog mit Schwester und Cousinen über die Bühnen. Sie spielt Blockflöte, Hackbrett, Orgel, Klavier – **am liebsten aber die Harfe, weil die so richtig rockt**. Wer hätte das gedacht!
Seit einigen Jahren lebt die Patzlsperger in München, hat Germanistik studiert, und spielt nebenbei unter anderem als Barpianistin im Hotel _Vier Jahreszeiten_.
**Echt? Da muss ich jetzt sofort mal hin!** Darum muss ich mich leider kurz fassen. Aber ein paar Takte hören können Sie **hier**, wenn Sie möchten:
!http://www.textundtext.de/bilder/cornelia_p_cut2.jpg(Cornelia Patzlsperger)!
_Draufklicken zum Anhören._
**Jetzt aber zur Sicherheit noch die Originalversion von „Mercy“, Duffy:**
!http://www.textundtext.de/bilder/tt_duffy_video.jpg(Duffy, Mercy)!

Be Sociable, Share!
Getagged mit
 

Kommentare sind geschlossen

z.B.: Die Eilige Schrift Zwölf unangenehme Thesen zur Katholischen Kirche im Jahre 2012. – Die Katholische Kirche befindet sich auf einem Parforceritt zurück ins Mittelalter … und viele spielen eine beklagenswerte Rolle, wenn es um die Volksverdummung im Interesse der Kirche geht. Kritische Stimmen sind kaum zu hören, man ist viel lieber happy im Papst-Wahn.

z.B.: Die Wissenschaft des Reichwerdens.

Im Jahr 2006 schoss ein Buch fulminant in den Bestsellerlisten nach oben: »The Secret«, das Geheimnis, von Rhonda Byrne, einer australischen Autorin und TV-Produzentin. Als eine ihrer maßgeblichen Quellen nannte Byrne in einem Interview Wallace Delois Wattles mit seiner »Wissenschaft des Reichwerdens«. Dieses Buch ist bis heute der am klarsten formulierte Ratgeber dafür, wie man Erfolg im Leben hat.

z.B.: Sun Tsu: Die Kunst des Krieges

Psychologische Führung aller Beteiligten, Flexibilität und Taktik gegenüber dem Gegner, äusserste Disziplin in den eigenen Reihen – das sind Prinzipien, die heute wie damals in allen großen Organisationen, ja sogar im persönlichen Leben und in der Mann-Frau-Beziehung von entscheidender Bedeutung sind.